Traditionelle Thaimassage

 

Mit gezieltem Ausüben von Dehnungen und Druck auf bestimmte Energiepunkte Ihres Körpers werden Blockaden gelöst und Ihr Energiesystem wieder ins Gleichgewicht gebracht. Die traditionelle Thaimassage wird mit Fingern, Händen, Unterarmen und Füssen ausgeführt.

Diese entspannende und wohltuende Massage, mit sanftem Dehnen und punktuellem Druck auf einzelne Stellen, erzielt eine regenerative und beruhigende Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Eine umfangreiche und gute traditionelle Thaimassage nimmt einige Zeit in Anspruch und sollte nicht unmittelbar nach einem Essen stattfinden

TVZJ9103.JPG
Thaimassage Kanda 2.jpeg.jpg
Thaimassage laufen auf Schulter.jpg
Thaimassage laufen auf Rücken.jpg

Dehnen und Strecken  -  Punktueller Druck  -  manche mögens richtig stark

Thai Öl - Massage

 

Bei der Aromaöl Massage werden ätherischen Öle über die Haut aufgenommen und unterstützen durch ihre besonderen Eigenschaften eine entspannende Wirkung auf den Körper. Die Dämpfe der Öle sprechen den Geruchssinn an und lösen ausserdem unterschiedliche Gefühle und Empfindungen aus.

Die Aromaöl Massage ist ein Erlebnis für Körper, Geist und Seele. Die Umgebung wird während der Aromaöl Massage vom Duft der ätherischen Öle überlagert und sorgt für eine angenehme Atmosphäre.

Die Aromaöl Massage ist eine wunderbare Möglichkeit zu entspannen und loszulassen.

200602 Thai - Öl  Massage.JPG

Kräuterstempel Massage

 

Bei der Kräuterstempel Massage bereitet ein Massageöl die Haut auf die Massage mit den heissen Kräuterstempeln mit pflegenden Inhaltsstoffen vor. Die Poren werden geöffnet, damit die Wirkstoffe in die Haut eindringen können.

Die unterschiedlichen Formen und Mischungen der Kräuterstempel, in Verbindung mit verschiedensten Massagetechniken, sorgen für ein aussergewöhnliches Wohlbefinden. Der sinnliche Duft der Kräuter und Öle macht die Entspannung perfekt und sorgt in Verbindung mit der wärmenden Massage für neue Kraft und Energie.

20200707_210739.jpg

Hot Stone Massage

Die Hot – Stone Massage wird aus Urzeiten übermittelt. Die Hot Stone Massage ist eine Massageform unter Zuhilfenahme aufgeheizter Basaltsteine, die unter Zuhilfenahme von leicht temperierten ätherischen Ölen auf den Körper gelegt werden und durch die Masseurin sanft über den Körper gleiten. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch tief eindringende Wärme.

DSCN4578.JPG
200602 Hot Stone Massage.JPG

Office Syndrom

Zu den häufigsten Bürokrankheiten zählen Skelett- und Muskelerkrankungen im Nacken und Schulterbereich. Verspannte Haltung, selten optimal eingerichtete Infrastruktur fördern diese unangenehmen Nebenerscheinungen.

 

Durch gezielte Druckpunktmassagen können Verspannungen gelöst werden und eine grosse Linderung bieten. 

Untitled.png

Fussreflexzonen Massage

 

Die Fussreflexzonenmassage hat eine lange Geschichte. Schon die traditionelle Chinesische Medizin bediente sich Massagetechniken die auf der Behandlung einzelner Körperteile beruhten und den gesamten Energiefluss des Körpers steuern sollten.

Der Therapeut setzt dabei mit der Hand oder mit Fingern bestimmte Griffe am Fuss an den sogenannten Fussreflexzonen an, und übt so Reize an den sogenannten Fussreflexzonen aus.

Diese Massagetechnik steigert die Durchblutung, und soll auch über den Fuss hinaus wirken.

Fussreflexzonenmassage.jpg
Fussmassage Punktuell 2.jpg
Fussmassage.jpg

Massage zu zweit

 

Geniessen Sie eine wohltuende Massage zusammen mit Ihrem Partner / Partnerin – oder auch mit Ihrer Kollegin / Ihrem Kollegen.

 

Es beflügelt den Geist und regt Ihre Sinne an.

 

Ideal um die Hektik des Alltags abzulegen und den Stress zu vergessen.

Paarmassage.png
IMG_5517.JPG